Seperator

Meine Werte unterstützen die Leidenschaft für meinen Beruf.
Daher auch mein Motto nach Arthur Schopenhauer:

"GESUNDHEIT IST NICHT ALLES, ABER OHNE GESUNDHEIT IST ALLES NICHTS."

2010 habe ich das erste Mal Déesse aus der Schweiz für mich entdeckt. Schockverliebt habe ich mich in die Body Cream – leichter Vanilleduft, schnell einziehend und top bei meiner stark trockenen und schuppigen Haut. Egal, mit was und wie viel ich gecremt oder an Wasser getrunken habe, sie war endlich meine Erlösung.

Diesen positiven Hauteffekt habe ich allen Menschen in meiner Umgebung erzählt. Zum einen, weil ich mehrere Trockenhaut-Geschädigte kannte und zum anderen, weil ich sehr gerne effektives, interessantes und informatives teile.

Zwei Jahre lang habe ich mehrmals pro Jahr als Déesse Gastgeberin eingeladen, mir somit meine Produkte ins Bad und in die Sporttasche geholt und anderen etwas Gutes getan...bis meine Déesse Beraterin die Tätigkeit aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr nachgehen konnte.

So bin ich selbst in den Dienst gesprungen und liebe es seither jeden Tag meine Begeisterung für Gesundheit und Schönheit mit Produktunterstützung von Déesse weiterzugeben.

Trotz mehr als 10 Umzügen zwischen 2012 und 2014 und anschließend mehrjähriger gutverdienender Vollzeitstelle als Trainingsleitung, habe ich mich 2018 ganz für Déesse verschrieben. Daher kann ich nur für mich sprechen:
Ich liebe diesen Beruf, denn er hat zu jederzeit in meine Lebenssituation gepasst!”

Meine Schwerpunkte für deine innere und äußere Gesunderhaltung im Überblick:

Nahrungsergänzung u. a. bei Lactose-, Fructose- und Glutenunverträglichkeit, Unterstützung/Begleitung bei Entschlackungskuren

Körperpflege / Cellulite / straffe Beine / flacher Bauch / Knack-Po

Hautdiagnose

Hautpflege Fachkosmetik

Make-Up & Hair Stylistin

Tages/Trend- und Braut-Make-Up

Als Déesse Beauty & Health Coach zeige ich dir, welche Möglichkeiten es für dich gibt, ebenfalls ein selbstbestimmtes und unabhängiges Leben zu führen.

Mein persönliches Wort...

Körper, Geist und Seele sind immer gesamtheitlich zu betrachten. Wenn eines dieser drei Komponenten kurzweilig nicht gut oder kaum versorgt wird, funktioniert es zwar weiter, aber leider nicht im optimalen Bereich. Mittelfristig zieht es mit Sicherheit eine weitere Komponente mit sich in die Dysbalance. Diese Unterversorgung oder dieser Widerstand zeigen sich oftmals mittels Überlastungsanzeichen, wie Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Gelenkbeschwerden, Hautirritationen und und und...
Die Anzeichen sind vielfältig, daher ist es mir bei der persönlichen Beratung am allerwichtigsten den Kern und Auslöser des Widerstandes zu finden, um die richtige Empfehlung und Unterstützung aussprechen zu können. Mit Optimierung und Stabilisierung des unterversorgten Bereiches, optimiert und stabilisiert dieser sodann wieder die anderen zwei Komponenten…

Scroll to Top